Bist Du Mitglied unserer Gemeinde, oder willst es werden, dann melde Dich bei uns und fülle mit Deinen Eltern zusammen die "Anmeldung zum kirchlichen Unterricht" aus und schicke sie an das Gemeindebüro. Diese findest Du im Bereich Download auf unserer Startseite der Homepage. Damit werden diejenigen zur Teilnahme am Konfirmandenunterricht eingeladen, die sich nach den Sommerferien in der 7. Klasse befinden. Solltest Du von uns keine Post bekommen, melde Dich bitte selbsttsändig im Gemeindebüro, damit wir deine Daten notieren können.

Wir starten den neuen Jahrgang im Februar eines Jahres. Zum Unterricht treffen wir uns regelmäßig im Gemeindehaus in der Breslauer Straße 2. Dort werden wir gemeinsam über Gott und die Welt sprechen, unsere Kirchengemeinde und die verschiedenen Gottesdienste kennenlernen und uns ein eigenes Bild machen, woran wir Christen glauben, wie wir leben und wie wir unseren Glauben erleben.

Während des Konfirmandenunterrichts planen wir in den Herbstferien auch eine gemeinsame Reise (Konficamp) um uns besser kennenzulernen, Spaß zu haben und auch um thematisch zu arbeiten. Am Ende des Unterrichts steht die Konfirmation. In der Regel findet diese am ersten Mai-Wochenende statt. Den genauen Termin erfährst Du direkt von uns. Deine Eltern laden wir zu einem Informationsabend in unser Gemeindehaus ein um hier weitere Details zu besprechen. 

Zur Anmeldung zum Konfirmandenunterricht benötigen wir folgende Unterlagen:

  1. "Anmeldung zum kirchlichen Unterricht" - Dokumente zum Download
  2. Geburtsurkunde
  3. Taufurkunde
  4. ggf. Religionszeugnis