Spende an die Schulmaterialienkammer

Erstellt am 12.08.2016

Schüler der Mühlenschule Hövelhof

Von 2009 an hat sich dieses Projekt fest in unserer Gemeinde etabliert, und wir konnten seither eine Steigerung von 55 % bei der Ausgabe von Schulmaterialien für hilfsbedürftige und einkommensschwache Familien in Hövelhof verzeichnen. Dank vieler Sach- und Geldspenden durch Hövelhofer Firmen, Vereine und Privatpersonen sowie der Hilfe zahlreicher Ehrenamtlicher ist es in der Vergangenheit gelungen, alle Bedürfnisse abzudecken. Zu unserer großen Freude hat uns Herr Schäfers, Leiter der Mühlenschule, in Anwesenheit dreier Lehrerinnen sowie dem Kinderparlament am 07.06.2016 eine Spende in Höhe von 500 € für den Einkauf weiterer Materialien überreicht. Dieses Geld stammt aus einem Sponsorenlauf, den die Kinder der Schule durchgeführt hatten. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals für den freundlichen Empfang und den großzügigen Scheck. Zur Abdeckung weiterer Materialien-Einkäufe nehmen wir gern unbenutzte Hefte, Blöcke, Schulranzen, Sportkleidung usw. sowie natürlich finanzielle Unterstützung auf das Hövelhof, IBAN: DE 75 4726 2703 7815 3808 00, GENODEM1BLB, Volksbank Hövelhof-Delbrück eG, Stichwort „Schulmaterialienkammer" entgegen. Falls Sie Fragen zu unserer Arbeit stellen möchten, steht Ihnen als Ansprechpartnerin Rita Bonensteffen, Telefon 4326, zur Verfügung.

Letzte Ausgabe 2016: Mittwoch, 2. November, 16.00 – 17.00 Uhr

Konto der Ev. Kirchengemeinde