Passionsfestspiele 2014

Erstellt am 28.03.2014

"Die Leidensgeschichte Jesu".  Szenisch und musikalisch umgesetzt aus der Erlebnissicht der Gottesmutter Maria.

 

Nach dem übergroßen Erfolg der ersten Passionsfestspiele 2013 findet die Fortsetzung der Festspiele 2014 in der Zeit vom 12. April  (Palmsonntag) bis 18. April (Karfreitag) an der Schäfermeier Mühle im Wallfahrtsort Salzkotten Verne statt.

Veranstaltet werden die Festspiele von der Musical Academy Entertainment in Kooperation mit dem Förderverein für kulturhistorische Bauten und Bauwerke e.V.

Intendantin und Autorin ist die Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann, Rektorin der International Musical Academy.

Das jährlich wechselnde Libretto - szenisch und musikalisch umgesetzt - ermöglicht jeweils unterschiedliche Sichtweisen auf die Leidensgeschichte Jesu Christi.

Karten und Informationen erhalten Sie unter:

Sie erreichen uns  von 8:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends,

an 7 Tagen die Woche.

Kartenreservierungen unter

0 52 51 7 09 80 96

karten@passion-festspiele.de

karten@passion-verne.de