Friedenslicht aus Bethlehem 2016

Erstellt am 12.12.2016

Das Friedenslicht 2016 aus Bethlehem ist in Hövelhof angekommen.

Es steht an der Krippe der Ev. Johannes Kirchengemeinde und zeugt von Frieden und Hoffnung.

Die Friedenslichtaktion 2016 steht in Deutschland unter dem Motto:


Frieden: Gefällt mir – ein Netz verbindet „alle Menschen guten Willens“. 

Bei der diesjährigen Friedenslichtaktion „Frieden: Gefällt mir“ sollen der Austausch und die Vernetzung aller Friedenspfadfinderinnen und Friedenspfadfinder über das Internet sowie die Sozialen Netzwerke (#friedenslicht) im Mittelunkt stehen. Denn das Netz verbindet „alle Menschen guten Willens“ und kann dazu beitragen, die Idee des Friedenslichtes – „ein Europa in Frieden“ – zu verbreiten. Wir laden daher alle 220.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland dazu ein, das Netz dafür zu nutzen, um Grenzen und Barrieren zwischen Menschen abzubauen, Freundschaften zu schließen und sich dafür einzusetzen, „die Welt ein wenig besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.“ (Pfadfindergründer Lord Robert Baden-Powell).

Jeder kann sich zu den bekannten Gottesdienst-, Öffnungs- und Bürozeiten das Friedenslicht abholen. Gegen eine Spende stehen Kerzen zur Verfügung.