Wichtiger Hinweis zu den Sonntagsgottesdiensten!

Erstellt am 13.11.2020

Gemäß der CoronaSchVO. gibt es wichtige Änderungen zum Temperieren und

Heizen in Kirchenräumen. Es ist eine relative Luftfeuchte zwischen 50 und 60%

sicher zu stellen. Daraus ergibt sich für unsere Johanneskirche eine Dauertemperatur von 15 Grad, auch während der Gottesdienste. Die Kirche darf zum Gottesdienst nicht zusätzlich aufgeheizt werden. Dies sichert auch, dass eine unnötige Verkleinerung der Aerosole und somit schnellere Verbreitung vermieden

wird.

Das heißt für die Herbst- und Winterzeit. Bitte ziehen sich zum Gottesdienstbesuch warm genug an.